Kulinarik auf der Grazerhütte


In der gemütlichen, urig eingerichteten Hütte werden die Besucher mit Hausmannskost und wechselnde warmen und kalten Schmankerln aus der Region und besonderen Almspezialitäten verwöhnt.  Dazu gibt es frisch gezapftes Bier vom Fass, gepflegte Weine aus der Steiermark und Burgenland und a guats`Schnapserl. Wir sind eine Nichtraucherhütte.

Kulinarisch werdet ihr mit Schmankerln aus der Region und besonderen Almspezialitäten von Günter, unserem sehr erfahrenen Küchenchef aus dem steierischen Ennstal, verwöhnt.  Seine Spezialität ist Hausmannskost: Heidelbeerschmarrn, Kasnocken, Kaspressknödel in der Suppe oder auf dem frischen Salat oder einen Linseneintopf mit Knödel und Speck. Günter bereitet alle Speisen selbst und mit Liebe zu seinen Beruf zu. Oder auch Apfel- und Topfenstrudel werden stets frisch zubereitet. Ein weiteres Beispiel ist unsere Hüttenscharfe mit Krautsalat die speziell für die Grazerhütte in der Metzgerei in Bad Mitterndorf hergestellt wird. 

Bei so viel Leckereien aus der Kürche dürfen die frisch gezapften Biere vom Fass, eine reichhaltige Weinauswahl aus den Burgenland und der Südsteiermark nicht fehlen. 


In der gemütlichen, urig eingerichteten Grazerhütte werden die Besucher durch die Wirtsleut und ihr Team verwöhnt. Unser Ziel ist dazu beizutragen dass ihr euch auf der Grazerhütte und auf der Tauplitzalm wohlfühlt. 


Auszug aus der Speisekarte
Auszug aus der Speisekarte.pdf (207.9KB)
Auszug aus der Speisekarte
Auszug aus der Speisekarte.pdf (207.9KB)